• 1.jpg
  • 3.jpg
  • 2.jpg

Grabmale

  Wir Lebenden haben unseren Toten gegenüber die Verpflichtung, die Erinnerung an sie wachzuhalten. Das Grab gibt uns die Möglichkeit dazu. Es ist ein später Dienst, den wir den Verstorbenen erweisen, wenn wir am Ort der ewigen Ruhe ein Bild ihrer Persönlichkeit entstehen lassen.
 
 
 


      Das Denkmal für den Verstorbenen ist aus Stein, Metall oder Holz, aber auch eine Verbindung von Stein und Metall kann sinnvoll und interessant sein. Der Grabhügel braucht eine Begrenzung, einen Abschlußstein. Auch ein Platz für Blumen und Licht muss eingeplant werden.